Handyvertrag

Handyvertrag – welcher Tarif ? Welches Gerät?

Handyvertrag – welcher Tarif ? Welches Gerät?

Der alte Handyvertrag ist zu teuer? Das Smartphone oder Tablet zu langsam oder sogar kaputt? In der Kategorie Mobilfunk findet ihr zahlreiche Angebote und Deals zu günstigen Tarifen mit und ohne Smartphone oder Tablet. Wir von gutscheinboard.de haben euch die Anbieter zusammengestellt, die wir größtenteils bereits selbst getestet haben und wo das Preis-Leistungsverhältnis stimmig ist. Ihr könnt hier wählen zwischen Prepaidkarten, 24 Laufzeit oder monatlich kündbaren Verträgen. In vielen Fällen seit ihr günstiger wenn ihr die Verträge ohne Geräte abschließt und das gewünschte Smartphone oder Tablet bar kauft. Zwischendurch gibt es aber auch Deals wo ihr sowohl am Tarif als auch an der Hardware sparen könnt.

Welcher Tarif ?

Jetzt stellt sich nur die Frage, welcher Tarif für passt zu mir? Über Freimuten oder Frei SMS müssen wir uns in der gegenwärtigen Zeit nicht mehr Unterhalten.  Wer so einen Handyvertrag noch sein eigen nennt, ist angehalten schleunigst zu kündigen und sich nach neuen Angeboten umzuschauen. In der Regel beinhalten die meisten Tarif sowohl eine Telefon- als auch eine SMS Flat. Vereinzelt gibt es Anbieter die keine SMS Flat in ihren Tarifen inkludiert haben. Dann muss ich mir die Frage stellen, wer in meinem Umfeld keine Messenger benutz und wie oft schreibe ich mit diesen Personen. Also stellt sich nur die Frage wieviel Internetvolumen benötigt wird.  Nicht akzeptabel sind Tarif die mit Volumen von 300MB bis unter 1GB werben. Denkt in diesem Punkt immer einen Schritt weiter. Internetanwendungen und APPs werden immer größer. Wer sich unschlüssig ist, findet Online Datenvolumenrechner die einem dabei einen groben Überblick verschaffen. Dann müsst ihr euch im Vorfeld Gedanken machen wo ihr überall telefonieren und Internet nutzen wollt. Viele Anbieter haben eine Netzabdeckungskarte auf ihrer Seite wo ihr checken könnt ob ihr dort Empfang habt. Und letzten Endes zählt der Preis. Eine AllNet Flat Telefonie, SMS und mit Internet gibt es bereit schon ab 6,99€.

Welches Gerät ?

Nicht jeder braucht ein High-End Gerät, daher müsst ihr euch im klaren sein was ihr an Funktionen benötigt. Eins sollte bei jedem Smartphone immer vorhanden sein und das ist der 4G/LTE Standard und höher. Denn langsames Internet macht keinen Spaß. Gute Einsteiger Geräte gibt es bereits unter 200€ und dabei muss es nicht immer eins der großen Hersteller wie Samsung oder Apple sein. Ihr solltet nur darauf achten, dass die Betriebssystemversion nicht zu alt ist und ihr auch noch Updates bekommt. In der Bedienbarkeit sind die meisten Geräte sehr ähnlich, so dass es kaum ein Unterschied macht ob ihr ein Gerät von Samsung mit Android nehmt oder von günstigeren Herstellern wie Huawai. Selbst das Hauseigenen Betriebssystem von Apple ist dem sehr ähnlich. Ein mittel Klasse Gerät sollte nicht mehr als 400€ kosten und für High-End Geräte kann man schonmal mehr als 1000€ ausgeben. Entscheidend ist der Nutzen für euch. Wie beispielsweise eine gute Kamera für schöne Urlaubs und Familien Fotos oder einen großen Speicher für Bilder, Videos oder Musik.

Gerät mit oder ohne Vertrag kaufen ?

Ob ihr jetzt ein Gerät Bar oder mit Handyvertrag kaufen sollte, hängt von der Gesamtsumme über 24 Monate ab. In der Regel sind Verträge ohne Handy immer günstiger als mit. Lasst euch bei der Beratung also immer beide Preise geben. So könnt ihr ganz Einfach die Differenz ermittelt und einen eventuellen Einmalpreis addieren und schon wisst ihr was ihr in 2 Jahren für das Gerät abzahlt. Dann sucht ihr euch Online über Preisvergleichsportale den günstigsten Preis inklusive Versand und dann entscheidet euch selbst. Denkt nur daran wenn ihr ein Gerät Online kauft, die Gewährleistungsansprüche könnt ihr nur bei diesem Händler in Anspruch nehmen. Die Garantie jedoch auch immer gegenüber dem Hersteller selbst oder in einer Vertragswerkstatt des Herstellers. Wir raten davon ab ein Gerät über zweite Hand zu kaufen, denn ihr wisst nie ob das gerät bereits einen Schaden hat oder sogar geklaut wurde.

Wann und wie wechseln ?

Der Mobilfunk Markt ist sehr schnelllebig also , solltet ihr bei einem Wechsel nicht schon ein halbes Jahr vorher schauen. Wenn ihr beabsichtigt eure Rufnummer zum Ende eures alten Handyvertrags mitzunehmen könnt ihr das eh erst 3 Monate vor Vertragende beantragen. Wer denkt das es Weihnachten immer besonders günstige Deals gibt irrt sich. Wir sprechen da aus Erfahrung. Wichtig ist bei eurem Wechselvorhaben, dass euer alter Handyvertrag fristgerecht gekündigt wurde und das der neue Anbieter eventuell die Portierungsgebür für eure Rufnummer ganz oder teilweise übernimmt. Denn in der Regel bezahlt ihr dafür bei eurem alten Anbieter zwischen 25€ – 30€ und dazu kommt meist nochmal eine Anschlussgebühr zwischen 25€ und 40€.

Wen ihr all dies berücksichtigt, dann ist ein Wechsel relativ unkompliziert, denn den Rest übernimmt in der Regel der neue Anbieter für euch.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Eine Zustimmung ist Vorraussetzung das die weiterführenden Links zu Gutscheinen und Deals einwandfrei funktionieren.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen